Die Traumgeburt, die keine war. Und warum wirklich alles anders kam, als geplant.

Nun saß ich da, auf dem Krankenhausbett. Ich trug diesen unglaublich unvorteilhaften OP-Kittel, mit dem ich mich fühlte wie Jack Nicholson in „Was das Herz begehrt“, während er mit nacktem Po verwirrt durch die Krankenhausflure irrt.
Eine Schwester kam ins Zimmer und sagte: „Sie müssen bitte nochmal zu Fuß runter in den Kreißsaal.“ Schon wieder? Dachte ich. Sie hatten mich mehrfach nach unten gebeten und „zu Fuß“ bedeutete, dass es definitiv noch nicht losging. Im Kreißsaal angekommen bat mich die Ärztin in ein Untersuchungszimmer. „Wir können den Kaiserschnitt heute leider nicht durchführen“, teilte sie uns mit. Ich schaute sie an und dachte nur, das ist doch jetzt alles ein schlechter Scherz. Read more ›

Klassische Rollenverteilung. Oder sind Hausarbeit & Kindererziehung heute Männersache?

Uff, denkt ihr jetzt? Heikles Thema. Wie mag das wohl ausgehen? Uff. Dachte ich auch, als ich überlegte, wie ich diesen Artikel beginne, ohne direkt parteiisch zu werden. Denn eines ist klar, ich bin eine Mama und natürlich wird dieser Artikel negativ für die Väter dieser Welt ausfallen. Also, Daddys, könnt ihr jetzt immer noch überlegen, ob ihr lieber wegklicken oder weiterlesen wollt. Ihr habt die Wahl! Oder eure Frau zwingt euch zum Lesen. Das ist auch okay für mich.  Read more ›

Sick sucks. Mamas werden nicht krank.

Processed with VSCO with hb1 preset

Ein grippaler Infekt ist eine akute Infektionskrankheit der Schleimhaut von Nase, Hals und / oder Bronchien. Zur Behandlung dieser Krankheit wird in erster Linie empfohlen, dem Körper Ruhe zu gönnen – Oookay, spätestens als ich das las, musste ich lauthals lachen und dachte nur verzweifelt: Ich darf niemals krank werden.

Aber was ist, wenn es doch passiert? Es ist die reinste Folter. Wisst ihr, klar hatte ich schon mal einen Schnupfen seit dem ich Mama bin und klar hatte ich auch sonst mal Tage, an denen ich am liebsten niemals das Bett verlassen hätte. Read more ›